BLEEP BLOOP Blog

2020-04-23

Wintergatan: Learning How To Focus

Wintergatan erlangte vor ein paar Jahren Bekanntheit durch seine Marble-Machine. Eine Maschine, die mit Murmeln Musik macht. Solche Maschinen baut er immernoch und hat einen YouTube Kanal, auf dem er seine Arbeit dokumentiert.

In seinem neuen Video spricht er darüber, wie er seine Ziele erreicht und wie er dafür sorgt, sich auf seine Projekte zu konzentrieren und mit Ablenkungen und co umgeht:

https://www.youtube.com/watch?v=eLUDauIxudM

Im Großen und Ganzen ist es sehr simpel und jedem bekannt, der sich mit der Thematik beschäftig hat: Gute Ziele setzen und Ablenkung vermeiden. Externe Ziele vs interne Ziele. Achievable Goals. Diesdas.

Es ist aber immer wieder erstaunlich, wie schnell man in die genau die Fallen tappt, von denen man weiss, dass sie schlecht für einen sind. Darauf geht er länger ein und schneidet dazu das Thema Dopamin an. Die aktuelle Aufgabe mag uns keinen Spaß bereiten, also holen wir uns Dopamin schnell mit was anderem. Mal eben Twitter checken. Was haben meine Freunde in Discord oder Slack geschrieben? Da ist doch bestimmt was neues, interessantes dabei! Vielleicht hat jemand eine Frage, die ich beantworten kann?! Konnte ich! Geil, erstmal mit einer Runde Animal Crossing belohnen.

Du und ich, wir sind buchstablich süchtig nach Dopamin und Prokrastination ist der Weg zu unserem nächsten Fix.

Wintergatan spricht von einem Dopamin-Detox und davon wie er das gemacht hat. Ich finde das Thema sehr interessant und lese hin und wieder mal ein Buch darüber. Ich finde es immer wieder spannend und vor allem auch erleichternd zu hören bzw. zu sehen, dass erfolgreiche Menschen ganz normale Probleme haben, aber einen Weg gefunden haben, wie sie damit versuchen umzugehen.

Schönes Video, das Inspiration liefert mal wieder in sich zu gehen, und potentiell unnötige Dopamin-Quellen abzuschaffen.

Ich nutze übrigens Pomodoro und Focus, eine App, die Zugriff auf Seiten wie Twitter, Reddit, YouTube und co unterbindet und stattdessen ein motivierendes Zitat anzeigt. Mein Ziel ist pro Tag mindestens 6 Pomodoro-Einheiten (also je 25 Minuten) fokussiert zu arbeiten, was mir je nach anstehender Aufgabe mal mehr und mal weniger gelingt.

Geschrieben während ich mich davor drücke, meine Buchhaltungsdinge für März zu sammeln und meiner Steuerberaterin zu schicken.

© 2020 Nils Riedemann