BLEEP BLOOP Blog

2020-04-21

Abgebrochen: Das Universum ist eine Scheissgegend.

IMG 1209 1 768x1024

Auf den ersten Blick scheint es ein Buch genau nach meinem Geschmack zu sein.

Ich liebe ja populärwissenschaftliche Bücher - vor allem wenn sie einen starken Bezug zu Physik oder Astrophysik haben. Dieses Buch machte den Eindruck in letztere Kategorie zu fallen, als ich es letztes Jahr in einem Hugendubel in Frankfurt fand.

Der Titel gibt auch schon die Richtung vor: flapsig und witzig möchte es sein. Leider werden selten 3 Sätze ohne eine Pointe formuliert und die sind dabei häufig eher auf Schenkelklopf-Niveau. Generell ist mir ja der trockene Humor eines Bill Bryson lieber.

Ich finde es nicht schlimm, ein Buch abzubrechen, wenn man keine Vorfreude verspürt, es endlich weiterzulesen - oder man sich durch die Seiten praktisch quält. Es gibt mehr als genug gute Bücher, und man wird sie ohnehin nie alle lesen können. Also lieber keine Zeit mit Büchern vergeuden, die einem keinen Spaß machen.

Thematisch eigentlich genau mein Ding, aber gerade nicht den Nerv für den Humor; bin gerade einfach nicht in der Stimmung dafür. Aber weil das Buch thematisch in eine meiner Lieblingskategorien fällt, und die Erklärungen tatsächlich gut, interessant und verständlich sind, werde ich es in einem Jahr oder so nochmal versuchen.

© 2020 Nils Riedemann